Gesunder Snack für den Muskelaufbau

Eiweiß spielt bei der 5:2 Diät eine wichtige Rolle: Es hilft gegen Heißhungerattacken und unterstützt den Muskelaufbau.

Es macht also satt und trägt zur körperlichen und geistigen Energieversorgung bei.

Warum Du Muskeln aufbauen solltest habe ich ausführlich in meinem 5:2 Diät Plan erläutert.

Dieser gesunde Snack hat nur 300 Kalorien und 29 Gramm hochwertiges Eiweiß.

Das Eiweiß kommt unter anderem vom Kichererbsen Humus. Der Eiweiß-Anteil ist vergleichbar mit dem vom Fleisch und ihr Calcium Gehalt mit dem vom Milch.

Ihr könnt es nicht nur an Fastentagen essen. Es eignet sich hervorragend zum Mitnehmen auf die Arbeit und ihr braucht auch keine Mikrowelle.

Einfach am Vortag vorbereiten, in Alufolie wickeln und mitnehmen.

gesunder snack

Und das brauchst Du für den Wrap mit Hummus und Hähnchenbrust:

100 g Hühnerbrust
20 g Hummus (Kichererbsenaufstrich, selber machen oder z.B. bei DM kaufen.)
1 Wrap
Ein paar Blätter grünen Salat
1 kleine Möhre
1 kleine Tomate
Salz, Pfeffer und edelsüßen Paprikapulver
frische oder gefriergetrocknete Petersilie
Zubereitung:

Fleisch trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und dem Paprika würzen

Hähnchenbrust in kleine Streifen schneiden und kurz in einer beschichteten Pfanne anbraten.

Etwas Wasser zugeben und ca. 5 Minuten schmoren.

Möhre schälen und grob raspeln.

Tomate klein hacken.

Ggf. frische Petersilie hacken.

Tortilla Wrap in einer Pfanne ohne Fett kurz von beiden Seiten erwärmen.

Wrap mit Hummus bestreichen.

Mit Hähnchenstreifen, Möhren, Tomate, Petersilie und grünen Salat belegen und aufrollen.

Guten Appetit.


Weitere interessante Artikel

Ein Falafel Rezept für die 5:2 Diät