Kichererbsen Avocado Salat

Kichererbsen sind aufgrund ihrer Nährwerte und Inhaltsstoffe eine gute Wahl für die 5 2 Diät, insbesondere für die Nicht-Fastentage.

Avocados ­sind nahrhaft,  gesund und bestehen aus den „guten“ ungesättigten Fettsäuren. In Sachen Abnehmen gilt die Avocado als Superfood.

Was liegt also näher, als daraus einen Kichererbsen Avocado Salat zu machen.

Diese Zutaten brauchst Du für den Kichererbsen Avocado Salat für 2 Personen:
(Damit es für Fastentage tauglich ist, solltest Du es ohne Tortillas essen und das Rezept für 3 Personen verwenden).

1 Avocado (320 kcal)
2 Tomaten (36 kcal)
1 Frühlingszwiebel (kcal nicht der Rede wert)
200g Kichererbsen (234 kcal)
60g Cashewkerne (342 kcal)
50g Salted Tortilla (236 kcal)
1 El Essig und 1 EL Olivenöl
Etwas Salz und Pfeffer.

584 kcal für 2 Personen. Bei drei Portionen 389 kcal (ohne Tortilla 310 kcal).

Anleitung zum Zubereiten

Schritt 1: Avocado in Stücke würfeln und in eine Schüssel geben.

Schritt 2: Kichererbsen waschen und hinzufügen.

Schritt 3: Tomaten würfeln und hinzufügen.

Schritt 4: Frühlingszwiebel schneiden und hinzufügen.

Schritt 5: Mit den restlichen Zutaten vermengen.

Schmecken lassen!

leichter kichererbsen avocado salat

Weitere Rezepte findest Du auch auf meiner Pinwand.