Mexikanische Chili Hähnchen Suppe – Ein 5:2 Diät Rezept für Fasten- und Nicht-Fastentage

Suppen sind nicht nur gute Diät Mahlzeiten. Gerade dann, wenn die Tage kühler werden schmeckt ein  Teller heiße Suppe besonders gut und wärmt richtig schön von innen auf.

Besonders das Suppenrezept, das ich Euch heute vorstelle und zu meinen absoluten liebsten 5:2 Diät Rezepten gehört.

Das 5:2 Diät Rezept ist für 4 Personen. Glaub mir Deine Familie wird gerne mitessen. Du solltest jedoch das Brot weglassen. Es schmeckt auch am nächsten Tag noch super. Dann kannst Du Brot dazu essen.

5-2 Diät Chilli Hähnchen

Diese Zutaten brauchst du für die Mexikanische Chili Hähnchen Suppe

500g Hähnchenbrust  ( 380 kcal)
100g Schafskäse 45% (275 kcal)
1 Dose geschälte Tomaten – 480g Abtropfgewicht (110 kcal)
400ml Geflügelbrühe (18 kcal)
3 EL Creme Fraiche (250 kcal)
4 Knoblauchzehen  (40 kcal)
1 Bund Koriander (25 kcal)
2 rote Peperoni (15 kcal)
1 weiße Gemüsezwiebel (60 kcal)

2 EL Sonnenblumenöl (55 kcal)

307 Kalorien / pro Portion

Anleitung zum Zubereiten

Schritt 1: Zwiebel sowie Peperoni klein schneiden. Koriander hacken. Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Öl im Top erhitzen. Zwiebeln und Peperoni ca. 5 Minuten dünsten, Knoblauch schälen und dazu pressen.

Schritt 3: Hähnchenbrust kurz mit anbraten.

Schritt 4: Dosentomaten mit Saft, Geflügelbrühe und gehackter Koriander zugeben. ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Schritt 5: Creme Fraiche in den Topf geben. Schafskäse in kleine Stücke schneiden und darüber streuen. Servieren.

Guten Appetit!